BEtriebsunterbrechung

Betriebsunterbrechungsversicherung

Steht der Betrieb still, laufen viele Kosten einfach weiter. Ein Risiko, dass sich jedoch kalkulieren und absichern lässt. Mit der Betriebsunterbrechungsversicherung (BU) besteht für Unternehmer die Möglichkeit einer effektiven Vorsorge für den Fall der Fälle. Verschiedene Policen, die sich an der Größe des Unternehmens orientieren, schaffen einen maßgeschneiderten Schutz.

was ist versichert

Finanzieller Schutz bei völligem Stillstand

Die Betriebsunterbrechungsversicherung gehört vor allem in Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit zu den wichtigsten Policen, da sie die erheblichen finanziellen Auswirkungen eines Betriebsstillstandes abdeckt, der durch Sachschäden verursacht werden kann. Je nach Art und Ausmaß des vorliegenden Schadens kann es passieren, dass der Betrieb ganz oder teilweise unterbrochen werden muss. Das gilt jedoch nicht für die Kosten. Fixkosten und ein in der Regel nicht unerheblicher Teil der variablen Kosten müssen weiterhin aufgebracht werden, ganz gleich, ob die Produktion läuft oder nicht. Dazu gehören neben Löhnen und Gehältern auch Miete, betriebliche Versicherungskosten, Energiekosten, Steuern, Leasing und weitere Nebenkosten. Hinzu kommen die finanziellen Folgen aus Wettbewerbsnachteile, die durch Kundenabwanderung entstehen können. Ob Sturm-, Wasser- oder Feuerschäden, die Betriebsunterbrechungsversicherung springt in einem solchen Fall in die Bresche und stützt das Unternehmen, bis es wieder betriebsfähig ist. Abgedeckt werden der entgangene Betriebsgewinn sowie sämtliche Kosten, die im Laufe der Unterbrechung entstehen. Je nach Größe des Unternehmens und der gewünschten Versicherungssumme lassen sich drei Arten der Betriebsunterbrechungsversicherung voneinander unterscheiden: kleine, mittlere und große BU-Versicherung.

FÜR WEN ist die versicherung

Kleine BU-Versicherung

Die kleine BU-Versicherung (kBU) eignet sich vor allem für kleine und mittlere Unternehmen und umfasst Versicherungssummen von bis zu 1 Mio. Euro. Sie ist üblicherweise an eine Inhaltsversicherung gekoppelt, kann folglich also nicht separat als eigenständige Police abgeschlossen werden. Die Versicherungssumme der BU stimmt mit jener der Sachversicherung überein. Die kleine BU kommt für nicht erwirtschaftete Beträge und die nach dem Betriebsstillstand anfallenden Fixkosten auf, sofern die Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl sowie Sturm und Hagel verursacht wurden.

Mittlere BU-Versicherung

Für mittlere bis größere Unternehmen eignet sich der Abschluss einer mittleren BU-Versicherung (mBU). Im Gegensatz zur kleinen BU werden die entsprechenden Verträge hier separat abgeschlossen und die Versicherungssumme einer solchen Police kann deutlich höher ausfallen. Auch der Umfang der Leistungen weitet sich aus, denn mit der mBU sind im Schadenfall auch Mehrkosten für Überstunden und Schichtarbeit abgesichert, die als Folge einer Betriebsunterbrechung entstehen.

Große BU-Versicherung

Die große Betriebsunterbrechungsversicherung unterscheidet sich von der mittleren Variante nur durch Versicherungssumme und Umfang. Sie eignet sich – dem Namen entsprechend – für große Unternehmen, die bei einem Betriebsausfall mit sehr hohen finanziellen folgen zu kämpfen hätten. Die Versicherungsleistungen erstrecken sich auch auf Schäden und Ausfälle, die auf andere Gründe Seite: 1 von 2 als die oben erwähnten zurückzuführen sind. Dies wird auch als „All-Risk-Basis“ bezeichnet. Große und mittlere Betriebsunterbrechungsversicherungen versichern zusätzlich elementare Gefahren wie z. B. Überschwemmungen und böswillige Beschädigungen.

Was ist beim Abschluss zu beachten?

Bei jedem Abschluss sollte auf die örtliche Begrenzung des Versicherungsschutzes und die Integration weiterer Niederlassungen geachtet werden. Daneben ist die Selbstbeteiligung von Bedeutung. Nur Schäden, die diesen Betrag übersteigen, werden von der Versicherung übernommen. Eine hohe Selbstbeteiligung führt dafür jedoch zu niedrigeren Prämien. Die Selbstbeteiligung gilt stets pro Schadenfall und nicht pro Kalenderjahr.

interessante versicherungen

betriebsunterbrechungs
versicherung anfragen

Gute Bewertungen sind die besten Empfehlungen.

Das sagen unsere Kunden über uns:

makler.de - Mit Sicherheit gut beraten

noch fragen?

wann dürfen wir sie zurückrufen?